Jude Law: Er sah die Corona-Pandemie vorher

Wusstest Du schon...

Große Neuigkeiten bei Tyler Joseph

Jude Law hat mit einer weltweiten Pandemie gerechnet.
In vielen Filmen wurde bereits eine weltweite Pandemie vorhergesehen. Doch dass so etwas wirklich stattfinden würde, hatte niemand gedacht. Bis auf Schauspieler Jude Law, der einst selbst zu dem 2011 erschienenen Thriller-Cast „Contagion“ gehörte. In einem Interview mit dem ‘GQ‘-Magazin erklärte der 47-Jährige jetzt, dass er Vorahnungen bei den Dreharbeiten gehabt habe. Und auch Experten, die dazu geholt worden waren, hätten schon längst mit solch einer Katastrophe gerechnet. „Die Frage war nicht ob, sondern nur wann,“ erklärte Law jetzt. Als Anfang des Jahres dann erste Fälle bekannt wurden, habe sich der Amerikaner nicht wirklich gewundert: „Leider war ich nicht sonderlich überrascht.“

Schon damals hätten ihn die Erklärungen der Experten überzeugt: „Es macht einfach Sinn.“ Law selbst war jahrelang mit der Schauspielerin Sienna Miller zusammen. Doch auch Single zu sein gefiel der Amerikanerin sehr gut: „Es war schön. Ich mag meine eigene Gesellschaft. Ich mag es, unabhängig zu sein. Aber das Dating-Ding, das ich ein paar Mal probiert habe? Das brauche ich nicht. Ich traf mich mit ein paar Leuten, mit denen ich verkuppelt wurde, auf Dates, aber na ja…” Nachdem sie in der Vergangenheit oft wegen ihres Privatlebens in den Schlagzeilen stand – so auch wegen ihrer Beziehung mit Jude Law – ist die ‘American Woman’-Darstellerin heute froh, sich beruflich etabliert zu haben und sich gleichzeitig auf den Rückhalt ihrer Liebsten verlassen zu können. „Ich bin heute hier als Mutter mit einer Karriere. Rückblickend bin ich ziemlich überwältigt, dass ich es geschafft habe, es durchzustehen”, gestand sie dem britischen ‘ELLE’-Magazin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Die Herzogin von Cornwall ruft die Reading Room-Initiative ins Leben

Dua Lipa fühlt sich “wohl” mit Anwar Hadid

Celine Dion gedenkt ihrem Rene Angelil

Was sagst Du dazu?