Julia Stiles: Hauptrolle in ‘Orphan – Das Waisenkind’-Prequel

Wusstest Du schon...

Lewis Capaldi zog für die Aufnahmen seines zweiten Albums nach London

Julia Stiles hat sich der Besetzung von ‘Orphan: First Kill’ angeschlossen.
Die 39-jährige Schauspielerin wird in dem Prequel des 2009 gedrehten Horrorfilms ‘Orphan – Das Waisenkind’ zu sehen sein.

Sie wird neben Isabelle Fuhrman spielen, die im ersten Film bereits die Rolle der “kleinen” Esther mimte. In Wahrheit ist Esther aber eine 33-jährige Frau names Leena Klammer, die im Film an der Krankheit Hypopituitarismus leidet, die sich negativ auf den Alterungsprozess auswirkt. Nun bekommt der Film also ein Prequel – das berichtet das Blatt ‘Variety’. Fuhrmann ist heute 23 Jahre alt, es bleibt also spannend, wie die Produzenten den Film mit einer erwachsenen Frau, die ein Kind spielen soll, umsetzen werden. Zudem wird es ein Prequel, wird also die Vorgeschichte des Originalfilms erzählen.

William Brent Bell inszeniert den Film nach einem Drehbuch aus der Feder von David Coggeshall. Alex Mace, Hal Sadoff und Ethan Erwin produzieren zusammen mit James Tomlinson für Dark Castle Entertainment. David Leslie Johnson-McGoldrick – der den ursprünglichen Film schrieb – wird als ausführender Produzent zurückkehren.

In ‘Orphan: First Kill’ inszeniert Leena Klammer eine brillante Flucht aus einer psychiatrischen Einrichtung und reist nach Amerika, indem sie die vermisste Tochter einer wohlhabenden Familie verkörpert. Aber Leenas neues Leben als Esther gerät schnell ins Wanken, da eine Mutter (Stiles) alles tun würde, um ihre Familie zu beschützen.

Im ursprünglichen Film waren Vera Farmiga und Peter Sarsgaard ein Paar, das die neunjährige Esther adoptiert, nachdem ihre Tochter tot geboren wurde.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jada Pinkett Smith: Rolle in Netflix-Projekt

Luke Evans wollte lediglich sein Privatleben schützen

Königin Elizabeth II. wird ein ‘ruhiges’ Weihnachten in Windsor verbringen

Was sagst Du dazu?