Julian Casablancas: Neue Liebe für den Strokes-Sänger

Wusstest Du schon...

KISS: Tour wegen Krankheit verschoben!

Julian Casablancas ist wieder verliebt.
Der Strokes-Frontmann beendete 2019 nach 15 Jahren seine Ehe mit Juliet Joslin, mit der er die Söhne Cal (10) und Zephyr (5) hat. Seine Neue ist fast 20 Jahre jünger als der ‘This Is It’-Hitmacher. "Kaya und er sind sich seit Monaten näher gekommen und nun sind sie so gut wie unzertrennlich", plaudert ein Insider gegenüber der ‘Bizarre’-Kolumne der Zeitung ‘The Sun’ aus. "Er nimmt sie sogar bei großen Events wie Auftritten im Barclays Center in New York backstage mit. Wenn die Band irgendwohin geht für eine Tour oder sonstiges, dann kommt Kaya mit."

Der 41-Jährige habe lange versucht, sein Liebesleben aus den Augen der Öffentlichkeit fernzuhalten. "Aber nun kann er es nicht mehr verbergen", fügt der Vertraute hinzu. Interessanterweise folgt der Sänger dabei dem Muster seines Vaters: Dieser war nach der Beziehung mit Julians Mutter ebenfalls mit einer "viel jüngeren" Partnerin zusammen gekommen.

Die Trennung von seiner langjährigen Lebensgefährtin hatte der Rocker durch einen Sprecher bekanntgegeben. "Julian und Juliet haben sich voller Liebe und Respekt dazu entschlossen, ihre Ehe zu beenden. Sie sind glücklich, ihre Jungs gemeinsam großzuziehen. Aus Respekt für seine Familie wird er nicht weiter über diesen Aspekt seines Privatlebens sprechen", hieß es so.


Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Scott Eastwood: Ju-Jutsu mit Guy Ritchie

Olly Alexander: Solo-Projekt fühlt sich befreiend an

Zack Snyder hofft auf weitere DC-Filme

Was sagst Du dazu?