Justin Bieber: Dreht er einen Film mit Cristiano Ronaldo?

Wusstest Du schon...

Demi Lovato: Mindestens drei Monate in den Entzug

Startet Justin Bieber (22, „What Do You Mean?“) im kommenden Jahr eine Leinwandkarriere? Wie der britische „Mirror“ berichtet, ist der Sänger für ein Filmprojekt im Gespräch, das den spanischen Fußball-Verein Real Madrid zum Thema hat. Sollte der Vertrag zustande kommen, wird Bieber in dem Streifen an der Seite von Fußball-Star Cristiano Ronaldo (31) zu sehen sein. Bieber soll die Rolle eines jungen Fußballers aus Los Angeles übernehmen, der mit dem Verein über Nacht zum Star wird.

Die Dreharbeiten für das Projekt sollen im März 2017 beginnen und unter anderem im weltbekannten Bernabeu-Stadium in Madrid stattfinden. Dort soll auch während einiger Spiele gefilmt werden. „Der Film ist bereits in der Vor-Produktionsphase. Die Hoffnungen ruhen darauf, dass Bieber in den kommenden Wochen unterzeichnet“, weiß ein Insider zu berichten. Für die Verantwortlichen wäre Bieber ein Glücksgriff, schließlich könnte der Streifen in den Boxoffice-Charts ganz weit nach oben klettern, wenn alle Bieber- und Ronaldo-Fans an den Kinokassen Tickets lösen. Ein weiterer Wunschkandidat der Produzenten für die Besetzung des Films soll Clint Eastwood (86) in der Rolle von Biebers Großvater sein.

Sehen Sie auf Clipfish das Video zu Justin Biebers Single „What Do You Mean?“

Neuauflage von „Goal!“

Bei dem geplanten Streifen handelt es sich um ein Reboot der zwischen 2005 und 2009 gedrehten „Goal!“-Trilogie. In der Fußball-Reihe geht es um das junge Fußball-Talent Santiago Muñez (Kuno Becker) auf seinem Weg vom illegalen Einwanderer zum gefeierten Fußball-Star. Eine ganze Reihe von bekannten Kickern wurde damals für Cameo-Auftritte verpflichtet. So auch David Beckham. Er soll auch in der kommenden Neuauflage zu sehen sein. Der Kinostart für den Fußballfilm ist für Weihnachten 2017 angesetzt.

Teile diesen Artikel
 
Justin Bieber
Justin Bieber wurde am 1. März 1994 in London, einer kanadischen Stadt der Provinz Ontario geboren. Er wuchs bei seiner Mutter "Pattie" in Stratford auf. Sein Vater "Jeremy" verließ die beiden, als Justin zehn Monate alt war. Mit Patties Einkünften als Bürohilfe kamen sie notdürftig über die Runden. Seine Schulzeit verbrachte Justin Bieber zuerst in der frankofonen Jeanne Sauvé Catholic…

Zum Justin Bieber Archiv

Mehr zu Justin Bieber

Die berühmtesten Startup-Investoren

Justin Bieber ist zurück auf Instagram!

Justin Bieber blockt Selena Gomez

Kommentare

  • DieTukke

    Geschrieben am 22. August 2016

    Antworten

    Wie geil na hoffentlich einen Gay Film oder sowas..wo man alles sehen kann. Freu freu freu…pralle Hosen in engen Jeans. Hammergeilo.

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!