Justin Bieber: Erste Äußerungen zum Eheleben

Wusstest Du schon...

Mick Jagger: Verschwundenes Duett aufgetaucht

Justin Bieber bestätigt die Hochzeit mit Hailey Baldwin in einem herzerweichenden Instagram-Post. Der 24-jährige Sänger ist im September mit Model Hailey in einer heimlichen Zeremonie in New York den Bund der Ehe eingegangen. Nachdem das Paar am Donnerstag (22.11.2018) ein Thanksgiving-Festessen für ihre Familien veranstaltete, schwärmte Justin auf Instagram über das Eheleben. Er schrieb: "Frohes Thanksgiving an alle. Erstes Thanksgiving als verheirateter Mann, erstes Mal, dass ich Thanksgiving ausrichte. Das erste Mal, dass beide Seiten der Familie zusammengekommen sind. Beziehungen sind hart und Liebe ist nicht immer einfach, aber ich danke dir Jesus, dass du mit zeigst wie es geht! Jeder Tag ist ein Lernprozess, zu versuchen wie er zu sein, geduldig, gütig, selbstlos, Junge ich hab einen langen Weg vor mir! Aber Gottes Gnade ist genug." Justins Bestätigung kommt kurz nachdem Hailey ihren Namen in den sozialen Medien änderte. Ihr Instagram-Name lautet nun offiziell Hailey Rhode Bieber. Zusätzlich änderte sie ihren Usernamen von @haileybaldwin zu @haileybieber. Der ‚Friends‘-Interpret hat seine Verpflichtungen heruntergeschraubt, um mit seiner neuen Ehefrau mehr Zeit zu verbringen. Nahestehende behaupten, dass Justin sehr zufrieden mit seinem Leben sei. "Er ist glücklich und zufrieden. Er liebt Hailey. Sie ermutigt ihn dazu, das zu tun, was er will und unterstützt ihn in seiner Selbstfindungsphase", erzählte der Insider gegenüber ‚People‘. Es stört ihn tatsächlich, wenn die Leute ihn fragen, wann er wieder ins Studio oder auf Tour gehen wird. Er arbeitet seit Jahren und als er das erste Mal eine bedeutungsvolle Pause einlegt, fragen alle ‚Wann kommt er zurück?‘ Für Justin sind das keine Fragen – das sind für ihn Forderungen. Seit Jahren versucht jeder, ein Stück von ihm zu nehmen. Lasst ihn einfach in Ruhe."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Mario Götze: Romantik zum Geburtstag