Website-Icon Viply – das VIP Magazin

Justin Bieber ließ die Grammy Awards für ein Date mit Hailey Bieber ausfallen

Justin Bieber schwänzte die Grammy Awards, um auf ein Date mit seiner Ehefrau Hailey Bieber zu gehen.
Der ‘Hold On’-Sänger konnte am Sonntagabend (14. März) seinen ersten Grammy in der Kategorie Beste Country Duo/Gruppen-Performance für den Song ‘10,000 Hours’ einheimsen, den er mit Dan+ Shay aufnahm.

Der 27-jährige Musiker ließ die Preisverleihung jedoch ausfallen, um mit seiner besseren Hälfte für ein romantisches Abendessen in das Restaurant Sant’olina in Beverly Hills zu gehen. Ein Insider erklärte gegenüber ‘Entertainment Tonight’: “Justin und Hailey Bieber hatten ein Abendessen im Sant’olina in Beverly Hills. Sie trafen dort um ungefähr 7 Uhr abends ein und waren dabei zu sehen, wie sie ganz süß ihre Arme bei dem jeweils anderen unterhakten. Sie nahmen an einem Tisch für sechs Personen Platz, aber hatten den kompletten Tisch für sich und saßen nebeneinander auf derselben Seite des Tisches. […] Sie sahen beide großartig und glücklich aus. Als sie aus dem Restaurant liefen, um zu gehen, hakten sie sich wieder beieinander unter.”

Justin kündigte den romantischen Abend mit seiner Hailey auch über seinen Account auf Instagram an, indem er ein Foto seines Outfits mit seinen Followern teilte und zu dem Posting schrieb: “Date am Abend.”

Foto: Bang Showbiz

Die mobile Version verlassen