Justin Bieber: Neue Doku kommt nächsten Monat

Wusstest Du schon...

Rihanna: Deshalb lässt ihr Album so lange auf sich warten

Die Dokumentation ‚Justin Bieber: Our World‘ erscheint nächsten Monat.
In dem Film wird gezeigt, wie sich der Popstar auf sein erstes Konzert in drei Jahren vorbereitet. Silvester 2020 trat der ‚Peaches‘-Sänger auf der Dachterrasse des Beverly Hilton Hotels in Los Angeles auf und die Fans durften per Livestream daran teilnehmen. Nun hat sich Justin erneut mit dem Regisseur Michael D. Ratner zusammengetan, der bereits seine Youtube-Serie ‚Justin Bieber: Seasons‘ inszeniert hatte. In der neuen Doku steht neben der Musikkarriere des Künstlers auch seine Ehe mit Hailey Bieber im Fokus.

In einem Statement erklärt der 27-Jährige, wieso ‚Our World‘ so bedeutend für ihn ist: „Live zu performen und mich mit meinen Fans durch Musik zu verbinden ist sehr bedeutend für mich. Vor allem während des letzten Jahres hat es mir die Welt bedeutet, einen Dienst zu leisten und meine Geschenke zu teilen, um Leuten ein wenig Glück während dieser traurigen und beängstigenden Zeit zu bringen. Dieser Film dokumentiert eine intensive und aufregende Zeit, wie ich mich während dieser Saison absoluter Ungewissheit auf eine Rückkehr auf die Bühne vorbereitet habe.“ Die Dokumentation ist ab dem 8. Oktober auf Amazon Prime zu sehen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenners Tochter Stormi hat die neuen Babyprodukte des Stars “getestet und gutgeheißen”

Nicole Kidman: Hin und weg von Keith Urbans romantischem Heiratsantrag

Justin Lin: Zwei weitere ‘Fast & Furious’-Filme

Was sagst Du dazu?