Justin Bieber: Sein Kindertraum

Wusstest Du schon...

Billy Dee Williams: Tipps für Donald Glover

Justin Bieber will einen „kleinen Stamm“ von Kindern haben.
Der 26-Jährige gab seiner 24-jährigen Ehefrau Hailey Bieber bereits vor zwei Jahren das Ja-Wort und obwohl das Paar noch recht jung ist, freut der Sänger sich schon jetzt darauf, mit seiner Hailey eine Familie zu gründen. Er möchte am liebsten eine ganze Horde von Kindern haben, räumte aber ein, dass es letztlich Hailey sei, die über ihre langfristigen Pläne entscheiden werde.

Bei einem Auftritt in der ‚The Ellen DeGeneres Show‘ sagte Justin jetzt: „Ich werde so viele haben, wie Hailey bereit ist, zu bekommen. Ich hätte wirklich gern einen kleinen Stamm.“ Dennoch respektiere er in dieser Angelegenheit voll und ganz die Bedürfnisse und Wünsche seiner Frau. „Es ist ihr Körper und was auch immer sie tun will.“ Doch auch das Model hat offenbar nicht vor, später Mutter von einem Einzelkind zu sein und möchte ihrem zukünftigen Nachwuchs Geschwister mit auf den Lebensweg geben. Auf die Frage, wie viele Kinder Hailey haben möchte, sagte Justin: „Ich denke, sie möchte ein paar haben.“

Justin verriet jedoch, dass die hübsche Blondine noch ein paar Dinge in ihrem Leben erleben und erreichen wolle, bevor sie sich auf die Gründung einer Familie konzentriere. Das sei aber für ihn kein Problem und er stehe vollends hinter den Zielen seiner Ehefrau.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashians Tochter True hat eine „zwielichtige“ Halloween-Kostümidee

Margot Robbie: „Ihr habe ich alles zu verdanken“

Idris Elba und seine Frau Sabrina: Durch ihren Podcast lernen sie als Paar dazu

Was sagst Du dazu?