Justin Bieber: Seine Bodyguards kontrollierten nachts seinen Puls

Wusstest Du schon...

Die Jonas Brothers sind auf Platz 1!

Justin Biebers Bodyguards überprüften auf dem Höhepunkt seiner Drogensucht nachts seinen Puls.
Der 27-jährige Popstar wurde als Teenager über Nach zum Star – mit Folgen. Er rutschte ab und begann Drogen zu nehmen, da er die “Leere” betäuben wollte, die er trotz seines weltweiten Erfolges fühlte.
Die Lage spitzte sich so zu, dass sein Personal befürchtete, er würde sein Leben verlieren.
In einem neuen Interview mit dem ‘GQ’-Magazin erzählte der Sänger, der seinem christlichen Glauben und seiner Frau Hailey Bieber die Rettung verdankt, dass er sich immer noch nach mehr sehnte. Er hatte zwar all diesen Erfolg, jedoch war er immer noch traurig, hatte Schmerzen und diese ungelösten Probleme.
Er behauptete auch, dass die Leute in der Industrie versuchten, von seinen “Unsicherheiten” zu profitieren und ihn in eine Person zu verwandeln, die er “nicht sein wollte”.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ellie Goulding: Caspar Jopling überzeugte sie

Kings of Leon sind am Boden zerstört

Ist Tom Cruise wieder Single?

Was sagst Du dazu?