Justin Bieber: Streit um die Zukunft

Wusstest Du schon...

Alec Baldwins Söhnchen trägt einen ganz besonderen Namen

Justin Bieber soll sich mit Hailey um die Kinderplanung streiten.
Der 24-Jährige und seine Liebste ließen in diesem Jahr schon die ein oder andere Liebes-Bombe platzen: Nach ihrer Blitzverlobung soll innerhalb von kürzester Zeit auch die geheime Trauung der Turteltauben gefolgt sein. Nun soll es jedoch wegen der Zukunftspläne Ärger im Paradies geben. Ein Insider hat gegenüber ‚HollywoodLife‘ verraten, dass die beiden in Sachen Kinderplanung unterschiedliche Vorstellungen haben. "Justin würde es lieben, mit Hailey viele Kinder zu bekommen und möchte eigentlich auch, das es möglichst bald passiert." Immerhin hat er Berichten zufolge seine Karriere vorerst auf Eis gelegt, um sich nun voll und ganz auf sein Privatleben zu konzentrieren. Dazu gehöre angeblich auch die Gründung einer eigenen Familie.
Seiner Angetrauten sollen die Fortpflanzungspläne des Teenieschwarms allerdings etwas zu schnell gehen. "Sie möchte noch mehr arbeiten und in ihrer Karriere mehr erreichen, bevor sie Mutter wird, weil sie in der Lage sein will, sich dann voll und ganz ihrer Familie zu widmen", ist sich die Quelle sicher. Zwar wünsche sich die 21-Jährige definitiv Kinder, allerdings zu einem späteren Zeitpunkt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kit Harington: Therapie dank ‚Game of Thrones‘

Taron Egerton: Er will den ‚Rocketman‘ glücklich machen

Raye: Kurzfilm für Timberland-Sneaker