Justin Bieber: T-Shirts für Tiere in Not

Wusstest Du schon...

Olivia Wilde: Erziehung gegen geschlechtsspezifische Vorurteile

Justin Bieber macht T-Shirts, um Tieren zu helfen, die durch die kalifornischen Waldbrände verletzt und heimatlos geworden sind.
Der ‚No Brainer‘-Hitmacher hat sich mit der Modemarke XKarla zusammengetan, um drei limitierte Ausgaben weißer T-Shirts herauszubringen, auf denen das Gesicht des Stars abgebildet ist. Ein Teil der Einnahmen soll dabei an hilfsbedürftige Tiere gehen, die durch die kalifornischen Waldbrände zu Schaden gekommen sind. Auf Twitter bewirbt der 24-Jährige die gute Sache: "XKarla wird einen Teil des Gewinns an de ‚Humane Society‘ spenden, um verletzten und heimatlosen Tieren […] zu helfen".

Auch die Marke XKarla machte auf die Aktion aufmerksam. Auf Instagram heißt es: "Justin in einem weißen T-Shirt. Justin auf einem weißen T-Shirt. Justin ist ein META-T-Shirt. Die limitierte Ausgabe ist nur für eine Woche erhältlich! XKarla wird einen Teil des Gewinns des exklusiven META-T-Shirts an @humanesociety spenden, um verletzten und heimatlosen Tieren zu helfen […] @justinbieber"

Justin ist nicht der erste Star, der für die Opfer der Waldbrände spendet. Auch Gerard Butler, Liam Hemsworth und Miley Cyrus, die alle ihr Zuhause durch das Feuer verloren, sowie Kim Kardashian West und ihr Ehemann Kanye und Sandra Bullock unterstützen betroffene Menschen und Tiere.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Schlüpfrige Details

Emily Blunt: Ihr Vater war zu Tränen gerührt

James Wan: Aquaman-Anzug war eine Herausforderung