Justin Bieber: Überall in Las Vegas

Wusstest Du schon...

Meghan Markle: Ihr Bruder warnt Prinz Harry vor der Hochzeit

Justin Bieber (29) gab sich am Wochenende (9/10. Juni) als Tausendsassa. Er gab nicht nur ein Konzert in Las Vegas – gleich dreimal konnten ihn seine Anhänger bei Konzerten bewundern.

Aller guten Dinge sind drei

Der Mädchenschwarm war Ehrengast bei dem Eröffnungsfestival des eleganten Clubs Delilah im Hotelkomplex Wynn Las Vegas. Der Kanadier ließ sich auch nicht lumpen und trat innerhalb von 24 Stunden dreimal in den verschiedenen Veranstaltungsorten des Wynn auf. Am Freitag ließ er sich im Encore Theater blicken und gab 18 Songs zum Besten. Dabei kam auch The Kid LAROI auf die Bühne und gemeinsam sangen sie ihren Hit 'Stay'.

Justin Bieber als Überraschungsgast

Aber das Konzert war dem Musiker wohl nicht genug. Nach dem Boxkampf am Samstag zwischen Conor McGregor und Dustin Poirier unterhielt Justin Bieber die überraschten Gäste zuerst im Nachtclub XS und dann noch im Delilah, das an dem Wochenende Eröffnung feierte. Im Delilah konnte er auf prominente Zuschauer setzen: Der Topstar sang vor seiner Frau Hailey, Kendall Jenner, Anitta, Dave Chappelle, Tyga, Travis Barker, Machine Gun Kelly und Megan Fox. Als Ehrengast hat Justin Bieber also alles gegeben und wahrscheinlich auch ein hübsches Sümmchen für diesen Titel kassiert.

Bild: Media Punch/InStar/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kerry Katonas Ex-Ehemann Brian McFadden wollte sie “kontrollieren”

Britney Spears: Erneuter Versuch, ihren Vater als Vormund abzusetzen

Ricarda Funk: Bittersüße Freude über ihr Olympia-Gold im Kanu-Slalom

Was sagst Du dazu?