Justin Bieber verkündet Update zu Studioalbum

Wusstest Du schon...

Dionne Bromfield: Keine Winehouse-Songs

Justin Bieber hat seinen Fans ein Update über die Arbeit an seinem sechsten Studioalbum gegeben.
Der 26-jährige Sänger ließ seine Follower über Instagram an Schnappschüssen aus dem Aufnahmestudio teilhaben und enthüllte, dass er bereits dabei ist, die Reihenfolge der Titel der brandneuen LP auszuwählen.

Im Untertitel zu einem Foto, auf dem der talentierte Künstler dabei zu sehen ist, wie er sich konzentriert Papierbögen anschaut, erklärte Justin: “ich gehe die Titelliste für das Album durch.” Der ‘Yummy’-Hitmacher kommentierte zudem einen Schnappschuss von sich, auf dem er mit weit aufgerissenem Mund zu bewundern ist und verkündete: “das ist die Wirkung, die das Album auf mich hat.” Justin brachte seine letzte Platte mit dem Titel ‘Changes’ im vergangenen Februar heraus und hat seine “neue Ära” seither mit den Singles ‘Holy’, ‘Lonely’ und ‘Anyone’ eingeläutet.

Im letzten Monat tat sich der Grammy-Gewinner mit dem Lewisham und Greenwich Chor des nationalen Gesundheitsdienstes Großbritanniens zusammen, um für einen guten Zweck eine neue Version seines und Chance the Rappers Hit ‘Holy’ zu veröffentlichen. Der Chor und die Musiker hatten mit dem Lied versucht, es an die Spitze der britischen Charts der Weihnachtssongs zu schaffen – wurden dabei jedoch von den YouTube-Stars LadBaby überholt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Emily Blunt: Kino ist das beste Date

Lenny Kravitz: Seine größte Inspiration

John Krasinski: Begeistert von Filmidee

Was sagst Du dazu?