Justin Timberlake hat einem Teenager mit Zerebralparese einen rollstuhlgerechten Kleinbus gespendet.
Der Sänger hat sich an den 17-jährigen Jake Stitt gewandt, um ihm und seinem Vater einen rollstuhlgerechten Van zu kaufen.
Jake und Tim wollten die Mittel für den Lieferwagen über Online-Spendenseiten aufbringen.
Doch Justin übernahm dies und spendete der Familie das Fahrzeug.