Justin Timberlake: Kollaboration mit Haim?

Wusstest Du schon...

Königlicher Tribut für Opfer des Helikopter-Unglücks

Justin Timberlake enthüllte, dass er mit Haim an neuer Musik arbeitet.
Der ‘Man of the Woods’-Interpret kündigte auf seinen Accounts auf Social Media an, dass er sich mit dem ‘Want You Back’-Trio, das aus den Geschwistern Este, Danielle und Alana Haim besteht, im Studio befindet.

Ein Foto auf seinem Instagram-Account betitelte der Sänger: "Lange Nächte mit dem Team." Justin hatte erst vor Kurzem angekündigt, dass er sich mit der ‘Juice’-Interpretin Lizzo für einen brandneuen Song zusammentat, der seiner Meinung nach "in Flammen steht". In einem Interview mit ‘Entertainment Tonight’ erklärte der Musiker, wie sein Gespräch mit Lizzo ablief: "Ich dachte mir nur, ‘Ich bin ein großer Fan von dir, falls du jemals mit mir schreiben willst,’ und sie dachte, dass ich lüge. Und wir hatten ein paar Ideen – Ich weiß nicht, wann diese veröffentlicht werden, aber sie sind ziemlich gut. Der Track steht in Flammen, er ist so gut. Um ehrlich zu sein, habe ich meine Plattenfirma angerufen und sagte, ‘Wisst ihr, ich möchte einfach mit jungen, neuen Leuten arbeiten und mehr mit anderen Künstlern kollaborieren. Ich habe so lange an Songs geschrieben und Musik produziert, ich möchte diese Energie erleben und mit Menschen zusammenarbeiten, von denen ich denke, dass sie echt wunderbar sind."

Justin verriet, dass er sich darauf freut, bald wieder mit Drake zusammenzuarbeiten. Das Duo kollaborierte erst kürzlich auf dem Lied ‘Cabaret’, das auf Justins ‘The 20/20 Experience – 2 of 2’-Album von 2013 zu hören ist. Timberlake fügte hinzu: "Ich liebe ‘Scorpion’, ich denke, dass der Track einfach alles beantwortet. Wir redeten viel darüber, [erneut zusammenzuarbeiten]. Ich möchte nicht zu viel sagen, weil ich nichts beschreien will, aber wir haben viel darüber geredet."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Helge Schneider: Tour im nächsten Jahr ist unwahrscheinlich!

Demi Lovato: Ihr Umfeld zweifelt an ihrem Verlobten

Naomie Harris will nicht denselben Job ein Leben lang

Was sagst Du dazu?