Justin Timberlake: Seine Kinder sind für seine “Nichtverfügbarkeit” verantwortlich

Wusstest Du schon...

Skandal-Album von Kollegah und Farid Bang wurde indiziert

Justin Timberlake hat seine Kinder für seine “Nichtverfügbarkeit” verantwortlich gemacht.
Der *NSync-Bandkollege des 40-jährigen Sängers, Lance Bass, der Zwillinge mit seinem Ehemann Michael Turchin erwartet, scherzte in einem Social-Media-Beitrag am Sonntag (25. Juli) über seinen Kumpel, weil Justin noch nicht auf seine Nachrichten geantwortet hatte.

Der ‘Cry Me A River’-Hitmacher enthüllte daraufhin, dass er immer zu beschäftigt damit sei, Zeit mit seiner Familie zu verbringen, um auf die Nachrichten zu reagieren. Lance hat auf seinem Instagram-Account ein TikTok-Video geteilt, in dem er tanzt und fügte die folgende Bildunterschrift hinzu: “Wenn JT endlich auf meine Nachricht antwortet.” Zudem markierte er Justin in dem Beitrag und schrieb dazu: “Es sind die kleinen Dinge.” Als Reaktion darauf antwortete Timberlake, der mit seiner Frau Jessica Biel die Söhne Silas (6) und Phineas (12) hat, mit einem lachenden Emoji und schrieb: “Sobald diese Babys auftauchen… wird deine Nichtverfügbarkeit Sinn ergeben, Bruder.” Lance und Michael gaben im letzten Monat bekannt, dass sie nach vier harten Jahren, in denen sie versucht haben, Eltern zu werden, bald einen Jungen und ein Mädchen durch Leihmutterschaft auf der Welt willkommen heißen werden.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenners Tochter Stormi hat die neuen Babyprodukte des Stars “getestet und gutgeheißen”

Nicole Kidman: Hin und weg von Keith Urbans romantischem Heiratsantrag

Justin Lin: Zwei weitere ‘Fast & Furious’-Filme

Was sagst Du dazu?