Justin Timberlake überraschte eine Gruppe von Joe Biden-Wahlkampfhelfern

Wusstest Du schon...

Steht die “Fluch der Karibik”-Reihe vor dem Aus?

Justin Timberlake überraschte eine Gruppe von Joe Biden-Wahlkampfhelfern in Philadelphia, indem er ihren Zoom-Anruf vor dem Wahltag zum Absturz brachte.
“Ich wollte nur kommen und Ihnen sagen, dass Sie einen großen Fan in mir haben”, sagte Timberlake bei dem Anruf.
Die Freiwilligen quietschten vor Freude, als sie erkannten, dass der Popstar an ihrem virtuellen Treffen teilgenommen hatte.
Er bemerkte gegenüber den Freiwilligen, die im Bundesstaat Pennsylvania arbeiten, auch, dass “Ihre Stadt, Ihr Bundesstaat bei dieser Wahl riesig sein wird”.
Timberlake hörte sich einige der Freiwilligen an, die ihre Geschichten darüber erzählten, wie sie sich engagiert hatten, und diskutierte dann seine eigenen Gründe für die Wahl von Joe Biden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Katy Perry widmet Auftritt ihrem Vater

Kevin Spacey dementiert

Justin Bieber: Besessen von Hailey

Was sagst Du dazu?