Kaia Gerber: Handgelenk gebrochen

Wusstest Du schon...

America Ferrera: Zum zweiten Mal Mama

Kaia Gerber hat sich das Handgelenk gebrochen.
Die 18-Jährige hatte offenbar einen kleinen, unglücklich verlaufenen Unfall, denn wie sie nun auf ihren Social Media-Accounts präsentierte, trägt sie aktuell einen Gips von der linken Hand bis zur Mitte des Oberarms. Das sieht zwar ziemlich ernst aus, das Model gibt aber Entwarnung: Es soll nur ein kleiner Unfall gewesen sein.

Auf Instagram postete sie ein Bild, in dem sie lediglich Unterwäsche und den schicken, babyblauen Gips präsentiert. Dazu schrieb sie: "Ich hatte einen kleinen Unfall, aber mir geht es gut." In der neuen Episode ihres live übertragenen Buch-Clubs am Freitag (15. Mai) sprach sie dann genauer darüber, was ihrem Handgelenk passiert ist. "Ich möchte über den ungebetenen Gast in dieser Woche sprechen, meinen Gips. Ich habe mir gestern das Handgelenk gebrochen. Ich hatte einen kleinen Unfall. Zum Glück geht es mir aber gut, allen geht es gut, und das hier ist noch die schlimmste von allen Verletzungen, deswegen bin ich dankbar. Ich werde mich aber nicht davon abhalten lassen, über das Buch dieser Woche zu sprechen, aber mein Gips wird uns die nächsten Wochen im Buch-Club Gesellschaft leisten."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Katie Price: Sie heiratet in Turnschuhen!

Drake wird bei den Billboard Music Awards mit dem ‘Künstler des Jahrzehnts’-Award geehrt

Pippa Bennett-Warner: Rolle in starbesetztem Thriller

Was sagst Du dazu?