Kanye West hat das Haus gegenüber von Kim Kardashians Anwesen gekauft.
Obwohl die beiden Megastars vor einer Weile ihre Trennung bekannt gaben, scheinen sie sich weiterhin gut zu verstehen. Nicht zuletzt für ihre Kinder North (8), Saint (6), Chicago (3) und Psalm (2) wollen die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin und der ‚Famous‘-Interpret an einem Strang ziehen. Damit das in Zukunft leichter möglich ist, hat der Rapper jetzt eine Villa in den Hidden Hills in Kalifornien erworben, um näher an seiner Familie zu sein. Kanye soll sogar einen signifikant höheren Preis als ursprünglich angesetzt gezahlt haben, damit er das Haus gegenüber von Kim und seinen Kids möglichst schnell beziehen kann.

Die 41-jährige Unternehmerin und der Musiker hatten sich zuvor darauf geeinigt, das Sorgerecht für die vier gemeinsamen Kinder zu teilen. Ein Bekannter der Ex-Partner erklärte vor einer Weile dazu: „Kim will, dass Kanye ein großer Teil im Leben der Kinder ausmacht. Er wird zu allen Feiertagen und zu allen Familienfesten eingeladen werden.“ Kim beantragte Anfang des Monats offiziell für ledig erklärt zu werden, da sie und Kanye ihr gemeinsames Hab und Gut aufgeteilt hätten.

©Bilder:BANG Media International – Kanye West – out and about in Soho NYC 2016 – Avalon