Kanye West: Ich bin der Größte

Wusstest Du schon...

Trailer enthüllt Meghan Markles letzte Szenen für ihre Serie “Suits”

Kanye West ist davon überzeugt, der größte Künstler aller Zeiten zu sein.
Der 42-jährige Rapper behauptet, dass es "ein Fakt" sei, dass er "der größte Künstler, den die Menschheit je gesehen hat", ist. Außerdem machte Kanye sich über die Menschen lustig, die sich darüber aufgeregt haben, dass er Donald Trump als Präsidenten unterstützte. Kanye erklärte: "Zeig mir einige andere Beispiele, in denen jemand etwas sagt, was er kulturell nicht sagen sollte. Zeig mir ein anderes Beispiel, in dem jemand sagt, was er nicht sagen soll. Du willst es nicht sagen, willst du, du Liberaler? Und jetzt bin ich einfach unbestreitbar, unzweifelhaft, der größte Künstler aller Zeiten. Es ist gar keine Frage mehr. Es ist einfach ein Fakt. Dass der größte Künstler in der Geschichte der Menschheit eine rote Mütze aufgesetzt hat, war Gottes Streich für alle Liberalen."

Heute (25. Oktober) will der Rapper ein neues Album auf den Markt bringen, laut eigener Aussage eine Ode an das Christentum. Der ‘Jesus Walks’-Interpret hatte sich am Montag (21. Oktober) auf Twitter gemeldet und ein Bild der Vinyl-Platte mit dem Titel seines Albums gepostet. Dazu schrieb er nur: "Jesus is King, 25. Oktober." Der 42-Jährige berief sich in den letzten Jahren immer mehr auf seinen Glauben und hält seit Januar auch regelmäßig einen Gottesdienst am Sonntag mit Gospel-Chor und anderen musikalischen Performances ab.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

John Legend: ‘Es war wirklich eine Überraschung’

Prinz Harry und Herzogin Meghan zurück in Großbritannien?

Keira Knightley: Ihre Tochter machte den Lockdown stressiger als gedacht

Was sagst Du dazu?