Karla Souza hat ein Mädchen auf die Welt gebracht.
Der ‚How to Get Away with Murder‘-Schauspielerin ist es tatsächlich gelungen, ihre gesamte Schwangerschaft vor der Öffentlichkeit geheim zu halten. So staunten die Fans der 32-Jährigen nicht schlecht, als sie vergangenen Donnerstag (19. April) erst ein Bild ihres Babybauches auf Instagram postete und nur wenige Minuten später ein Bild folgte, auf dem sie ihr kleines Mädchen bereits in den Armen hält. Zu dem ersten Bild, auf dem der TV-Star liebevoll seinen Babybauch hält und präsentiert, schrieb Souza: "Ich habe euch etwas zu gestehen." Doch damit nicht genug! Ihre kleine Tochter wurde bereits geboren, wie in dem darauffolgenden Post bekannt wurde. "Gott hat uns gesegnet", freute sich die Darstellerin unter dem Schnappschuss mit ihrem Töchterchen.

Da die Schauspielerin sich natürlich darüber bewusst ist, ihren Fans eine kleine Erklärung zu schulden, erstellte sie kurzerhand eine Instagram-Story, in der sie sich an ihre Fans wandte. Dort schreibt die frisch gebackene Mutter: "Wir konnten heute ein gesundes, kleines Mädchen mit dem Namen Gianna auf der Welt willkommen heißen. Wir könnten uns in diesem Moment nicht gesegneter fühlen."