Kate Moss: Neue Markenbotschafterin für Kim Kardashian

Wusstest Du schon...

Foo Fighters: Überraschung zum großen Jubiläum?

Es läuft prächtig für Kim Kardashian (40). Vor zwei Wochen wurde bekannt, dass die Unternehmerin und Reality-Queen ('Keeping Up With The Kardashians') einen exklusiven Loungewear-Vertrag mit dem US-Olympiateam abgeschlossen hatte. Jetzt präsentierte sie ihre neue Markenbotschafterin: Supermodel Kate Moss (47).

"Sofort fasziniert von Kate Moss"

"Ich bin stolz, dass ich sie als das neue Gesicht von SKIMS vorstellen kann", schrieb Kim am Dienstag (13. Juli) auf Instagram und lud gleich einen ganzen Stapel Fotos hoch, die ihre 'Stil-Ikone' bei der Arbeit für die erste gemeinsam Anzeigenkampagne zeigen. Kim schrieb weiter: "Hiermit stelle ich Kate Moss bei SKIMS vor. Ich traf sie erstmals 2014 durch Ricardo Tisci und war sofort fasziniert von ihrem Sinn für Humor und ihrer authentischen, klassischen Schönheit. Seitdem sind wir Freundinnen!"

Inspiration für Kim Kardashian

Kim schwärmte weiter über Kate: "Sie ist DIE Fashion-Legende. Sie definiert eine ganze Stil-Generation und ich fühle mich geehrt, sie als das neue Gesicht von SKIMS für diesen Sommer vorzustellen." Die Reality-Darstellerin ist seit langem Fan des Supermodels und gestand kürzlich, dass sie sich häufig Inspiration bei der britischen Laufsteg-Queen holt.

Beobachter dürften nicht allzu überrascht sein, dass die beiden jetzt zusammenarbeiten. Erst vergangene Woche waren Kim Kardashian und Kate Moss gemeinsam vor dem Vatikan gesehen worden. Wollten sie ihre Zusammenarbeit etwa absegnen lassen?

Bild

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Natürlich bin ich unglücklich

Julianne Moore wollte ihre Mutter ehren

Ed Sheeran will überraschen

Was sagst Du dazu?