Kate Moss: Sie tätowiert bald

Wusstest Du schon...

Prinz Charles und Prinz Harry: So steht es wirklich um die Vater-Sohn-Beziehung

Kate Moss wird zur Tattoo-Künstlerin.
Das 47-jährige Model hat von ihrem Tattoo-Künstler-Kumpel Daniel Casone Unterricht genommen und ihn sogar schon mit einem eigenen Tattoo versehen, indem sie ihren Namen geschrieben und ein Herz auf seinen Arm gezeichnet hat.

Er sagte der Zeitung ‚The Sunday Mirror‘: „Sie sagte, sie wolle von mir Tätowierungen lernen, damit wir nach Glastonbury gehen können, um Leute zu tätowieren. Sie rief mich an, dass ich aufstehen sollte und sie mich tätowieren wollte, und so kam es dann schließlich auch, und sie tätowierte mich. Sie gab mir ein ‘Kate’ und ein Liebesherz auf meinem Arm.“ Auf die Frage, ob Kate denn dabei wisse, was sie tue, antwortete der 38-Jährige: „Nicht wirklich, aber es ist Kate Moss, also dachte ich mir: ‚Ja, lass sie machen.‘”

Daniel hat auch schon Rita Ora Lektionen im Tätowieren gegeben und über seine Promi-Freunde sagte er: „Es war ziemlich schmerzhaft, weil sie nicht wussten, was sie tun sollten, und sie gingen ziemlich tief, aber ich dachte: ‚Weißt du was, ich habe nichts dagegen.‘“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

J.K Simmons: Tritt er dem Cast des ‘Batgirl’-Films bei?

‘Jungle Cruise’: Emily Blunt ließ ‘The Rock’ zappeln

Edgar Wright kritisiert die Schwarzmaler der Zukunft des Kinos

Was sagst Du dazu?