Katherine Schwarzenegger liebt ihre Rolle als Mama

Wusstest Du schon...

Angelina Jolie und Richard Madden von Filmset evakuiert

Katherine Schwarzenegger hat “jede einzelne Minute” der Elternschaft genossen.
Die 31-jährige Schriftstellerin und ihr Ehemann Chris Pratt haben zusammen die acht Monate alte Lyla und die Autorin sieht die Coronavirus-Pandemie als “unglaubliches Geschenk”, da sie so viel Zeit mit der Familie verbringen konnte.

Sie erzählte ‘Entertainment Tonight’: “Es ist einfach so eine tolle Erfahrung für mich und auch wirklich aufregend, meine ganze Familie um meine Tochter herum zu sehen. Es ist wirklich großartig und […] dieses Kapitel der Mutterschaft war wirklich unglaublich für mich und ich habe jede einzelne Minute davon genossen und ich liebe es einfach absolut.” Ihre Eltern Maria Shriver und Arnold Schwarzenegger sowie ihre Geschwister konnten so viel mehr Zeit mit Lyla verbringen, als dies sonst der Fall gewesen wäre. “Meine Schwester ist so eine zupackende Tante und meine beiden Brüder, Patrick und Christopher, sind einfach großartige Onkel für sie. Und zu sehen, wie meine Eltern in ihre Rolle als Großeltern schlüpfen, war ein unglaubliches Geschenk und definitiv ein Silberstreif am Horizont in diesem verrückten letzten Jahr, in dem wir nicht in der Lage waren, die Menschen so zu sehen, wie wir es früher getan haben”, so Katherine weiter.

Ihre Mutter Maria Shriver bestand zuvor darauf, dass sie nicht Oma genannt werden möchte. Doch Katherine verriet nun, dass es einen “geheimen, lustigen” Namen gibt, den sie stattdessen benutzen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Offene Fragestunde: Danni Büchner und der Dreier

Jake Gyllenhaal: Stolz auf ‘Brokeback Mountain’

Mariella Ahrens: “Der Schauspielberuf ist unsicherer geworden”

Was sagst Du dazu?