Katherine Schwarzenegger: Tochter Lyla stärkte die Bindung zu ihrem Mann

Wusstest Du schon...

Damian Lewis: Warum kein rothaariger Bond?

Katherine Schwarzenegger schwärmt von ihrem Dasein als Mama und den damit verbundenen Erfahrungen.
Die 31-jährige Autorin und ihr Ehemann Chris Pratt wurden im August Eltern ihre Tochter Lyla. Die Geburt ihres Babys sei ein Segen für die beiden gewesen – eine Erfahrung für die sie sehr dankbar sind. Im Interview mit dem Magazin ‘Us Weekly’ plaudert Katherine aus: “Wenn man diese Erfahrung mit seinem Partner machen kann, ist das natürlich eine wunderbare Erfahrung und eine wunderbare Reise und auch eine großartige Erfahrung der Verbundenheit. Ich fühle mich wirklich gesegnet, dass ich das als Teil dieser Reise erleben darf. Das Tag für Tag zu erleben, ist wirklich unglaublich.”

Kürzlich verriet die Tochter von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver, dass das erste Weihnachtsfest ihrer kleinen Tochter “ein großer Silberstreif der Freude und des Lichts” inmitten der Covid-19-Pandemie sein wird. Lyla ist das erste Kind für Katherine und Chris, der ‘Guardians of the Galaxy’-Darsteller hat jedoch bereits den achtjährigen Jack mit seiner Ex-Frau Anna Faris.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Seth Rogen: Das Rauchen von Marihuana ist für ihn so normal wie das Tragen von Schuhen

Sharon Stone: Leben verlief nicht nach Plan

Pete Davidson und Phoebe Dynevor: Sie sollen zusammen sein!

Was sagst Du dazu?