Kathy Bates: Kilos purzelten aus gutem Grund

Wusstest Du schon...

Emilia Clarke: Glücklich über Charity-Spende

Kathy Bates speckte nicht aus einer Laune heraus rund 30 Kilo ab.
Die 70-jährige Schauspielerin erzählte erst kürzlich ganz stolz, dass es ihr gelungen sei, ihr Gewicht um satte 30 Kilogramm zu reduzieren. Die Entscheidung für den dramatischen Gewichtsverlust und sich in Form zu bringen hatte jedoch einen ernsten Hintergrund. Wie die Leinwand-Ikone nun verriet, war sie mit der Krankheit Diabetes konfrontiert und würde damit leben müssen, sollte sie nicht schleunigst einige Pfunde verlieren. In der TV-Sendung ‘Extra’ erklärte sie: "Ich hatte Diabetes – das liegt in meiner Familie – aber ich wollte wirklich nicht damit leben. Ich erfreue mich aktuell bester Gesundheit, so gut ging es mir seit Jahren nicht und ich bin so dankbar – es ist ein Wunder."

Die ‘Misery’-Darstellerin hat sogar einige nützliche Tipps für diejenigen, die ihrem Plan zum Abnehmen folgen wollen. Sie fügte hinzu: "Nachdem ihr 20 bis 30 Minuten gegessen habt, erlebt ihr ein unwillkürliches Seufzen. Es ist die Kommunikation zwischen Magen und Gehirn, die sagt, dass du genug hattest… und ich habe herausgefunden, dass du diesen Seufzer hörst und wenn du deinen Teller für nur fünf Minuten wegschiebst, erkennst du, dass du zufrieden bist und nicht mehr essen musst."

Anfang des Jahres zeigte Bates, dass ihr Gewichtsverlust auch im Kampf gegen ihr Lymphödem geholfen hat, einer Erkrankung, bei der Arme oder Beine aufgrund einer Blockade des Lymphsystems anschwellen. Sie hatte seit einer Lymphknotenoperation daran gelitten, die sie infolge einer Brust- und Eierstockkrebserkrankung durchführen lassen musste.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kristen Bells Töchtern ist ihre Hollywood-Karriere Wurst

Jennifer Aniston: Dreh zu ‘Friends’-Reunion war hart

Nicole Kidman beherrscht das Glücksspiel