Katie Price unterschreibt Model-Vertag für ihre kleine Tochter

Wusstest Du schon...

Kim Kardashian: Das steckt wirklich hinter ihrer „M.I.L.F. $“-Taille

In den letzten Wochen musste Model und Schriftstellerin Katie Price (37, „The Comeback Girl“) immer wieder harsche Kritik einstecken. Denn auf Instagram hatte sie Bilder ihrer achtjährigen Tochter Princess postete, auf denen das Mädchen mit ihrem starken Make-up zu sehen war. Der britischen „Sun“ erklärte die Mutter jetzt außerdem, dass Princess bei einer Modelagentur unter Vertrag stünde. „Ich bin niemandem eine Erklärung schuldig“, so Price.

Ihre Follower bei Instagram sind wenig begeistert von dieser Einstellung. Sie werfen Price vor, ihre Tochter zu „sexualisieren“ und ihr die Kindheit zu nehmen. Doch Princess Tiaamii Crystal Esther Andre meldete sich bereits selbst zu Wort. In einem Instagram-Clip erklärte sie, dass sie sich selbst schminke und dass es ihre Angelegenheit sei. Das Temperament und die Leidenschaft für ausgefallenes Styling scheint sie von ihrer Mutter zu haben.

Erfahren Sie auf Clipfish mehr über das neue Baby-Gerücht von Katie Price

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

J.K. Rowling: Harry Potters Familiengeschichte ist auserzählt

Herzogin Catherine: Es ist ein Junge!

Chris Pratt: Billiger Kaviar? – Nein danke!

Kommentare

Was sagst Du dazu?