Katja Krasavice hat sich gegen ihr Kind entschieden

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Katja Krasavice gesteht eine Abtreibung.
Die 22-Jährige ist derzeit als Kandidatin bei ‚Promi Big Brother‘ zu sehen. Dort fällt sie täglich durch ihre kaum vorhandene Kleidung und ihre intimen Geständnisse auf. In der gestrigen (25. August) Folge ließ sie nun endgültig alle Hüllen fallen und machte ein großes Geständnis.
Bereits einen Tag zuvor erklärte die YouTuberin, dass ihr etwas auf dem Herzen liegen würde. Während ihre Mitstreiterin Sophia Vegas während ihrer Zeit in dem TV-Format ihre Schwangerschaft verkündete und ihre anderen Mitbewohner auch gerne über Babythemen redeten, ging es Katja richtig schlecht. "Das hat mich total runtergeschlagen", gestand sie.
Nachdem sie ihr Geheimnis nicht mehr länger für sich behalten wollte, lüftete sie dieses nun: Sie war vor einem Jahr schwanger und entschied sich für eine Abtreibung. "Ich bin halt oft mit Jungs zusammen und natürlich, man passt manchmal nicht auf. Und dann war ich schwanger", begann sie unter Tränen zu erzählen. Im Gespräch mit "Big Brother" gestand sie, dass sie innerlich einfach nur am Ende gewesen sei. "Ich bin dann noch mal zu Frauenärztin und die hat einen Ultraschall gemacht und dann ich das halt gesehen, das Kind", schluchzte sie. Der Grund für diese schwere Entscheidung liegt dabei in der Vergangenheit des Erotik-Sternchens: Weil sie so anders sei, könne sie keine Kinder bekommen. Katja wolle nämlich nicht, dass es ihrem Nachwuchs schlecht gehe oder dieser ausgegrenzt werde, wie sie damals zu Schulzeiten. "Dann habe ich einen Termin gemacht. Und dann habe ich mich dagegen entschieden, dass ich das Kind bekommen möchte", erklärte sie weinend. "Es war falsch einfach. Es wäre auch nicht gegangen, wie soll ich mich um ein Kind kümmern?", fragte sich die Blondine völlig aufgelöst. Sie habe auch nicht gewusst, wer der Vater sei und könne einfach keine Verbindung zu einem Mann aufbauen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Scrubs“-Reboot? Das ist dran an den Gerüchten

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages