Katy Perry: Spaß, Strenge und Fairness

Wusstest Du schon...

Megan Fox: Deshalb teilt sie ihre #MeToo-Geschichte nicht

Katy Perry wird als Mutter lustig, aber auch streng und fair sein.
Die 35-Jährige erwartet gerade mit ihrem Verlobten Orlando Bloom ihr erstes Kind. Sie verriet bereits, dass es eine Tochter werden wird und nun sprach sie auch offen darüber, wie sie sich selbst als Mutter in der Zukunft sieht. Sie richtet sich nach den drei Fs im Englischen: Fun, Firm, Fair. Auf Deutsch bedeutet das so viel wie "Spaß, Strenge, Fairness".

"Mein Erziehungsstil sind definitiv die drei Fs. Ich bin spaßig, streng, aber fair. Ja, ich mag es, wenn Dinge fertig werden und ich habe es gern, wenn ich eine friedvolle Szene kreieren kann und dafür braucht man ein Matriarchat", erklärte die werdende Mutter nun gegenüber ‘Daily Pop’. Trotzdem ist sich die Sängerin schon jetzt sicher, dass ihre Tochter die Liebe ihres Lebens werden wird. "Man sagt, wenn man seine Ehefrau trifft oder seinen Seelengefährten oder seinen Partner, was auch immer man sagen will, dass man denkt sie wären perfekt und dass sie alles sind… und dass dieses Gefühl schnell vorübergeht, richtig? Aber wenn du deine Tochter triffst, dann ist das der Moment, in dem du die Liebe deines Lebens triffst."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gary Barlow bezeichnet sich selbst als ‘Nervensäge’

Evan Rachel Wood: Die Schauspielerei hat positive Auswirkungen auf ihr Leben

Leonardo DiCaprio über das Wahlrecht und Gleichberechtigung

Was sagst Du dazu?