Katy Perry will schnellstmöglich wieder auf die Bühne

Katy Perry will schnellstmöglich wieder auf die Bühne

Katy Perry hat nicht vor, nach der Entbindung einen längeren Mutterschaftsurlaub zu nehmen.
Lange kann es nicht mehr dauern, bis die hochschwangere Sängerin und ihr Verlobter Orlando Bloom ihr erstes gemeinsames Baby in den Armen halten werden.

Doch die 35-jährige Sängerin verrät schon jetzt, dass sie nicht plant, eine lange Pause von der Arbeit einzulegen – denn sobald die Coronavirus-Pandemie vorüber ist, will Katy wieder arbeiten und auf Tournee gehen. Ende August wird die Musikerin ihr neues Album ‚Smile‘ herausbringen und die Musikerin könne es kaum erwarten, die Platte auf einer Tournee zu performen – das wann und wie steht jedoch weiterhin in den Sternen. "Ich würde Ihnen gerne sagen, dass ich einen Plan in Stein gemeißelt habe, aber wissen Sie, ich habe keinen, weil wir keine Ahnung haben, wie sich die Platte über den Winter entwickeln wird", so Perry. "Ich denke, im Januar/Februar werden die Dinge etwas klarer werden. Ja, beten Sie einfach weiter. Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder auf einer Art Bühne stehen werde, ganz sicher", erzählt sie der Zeitung ‚The Sunday Mirror‘.

Das könnte dich auch interessieren

  • Eifersüchteleien im Hause Kardashian wegen Vormundschaft

  • Kim Kardashian West: Baby unterwegs

  • Vanessa Kirby nimmt Vorbereitung auf ‚Pieces of a Woman‘-Rolle ernst

  • Kirsten Dunst: Ihr Baby ist da!

  • William und Kate: Ihr Sohn heißt Prinz Louis Arthur Charles!

  • Kimberly Wyatt: Das dritte Baby ist da!