Keanu Reeves: Bald Teil der ‘Fast and Furious’-Familie?

Wusstest Du schon...

Selena Gomez würde für Taylor Swift sterben

Keanu Reeves könnte bald im neuen ‘Fast & Furious’-Blockbuster zu sehen sein.
‘Hobbs & Shaw’-Drehbuchautor Chris Morgan offenbarte, es gebe Gespräche mit dem ‘Matrix’-Star über eine neue Rolle in der Action-Reihe. Morgan gab zu, ein "feuriges Verlangen" danach zu verspüren, den 55-Jährigen in die ‘Fast & Furious’-Familie einzubinden und sagte ‘Screen Rant’: "Ich setzte mich mit ihm zusammen und wir sprachen über. Ich wollte seit langer Zeit, dass er ins ‘Fast’-Universum kommt. Wir versuchen nur, … das schwierigste Ding ist immer die Zeit und miteinander konkurrierende Zeitpläne und dann zusammen das richtige Ding zusammen zu kreieren. Mein feuriges Verlangen besteht sicherlich darin, ihn in diese Reihe zu holen."

Es gab bereits zuvor Gerüchte, Keanu würde eine Hauptrolle als Bösewicht in ‘Hobbs & Shaw’ übernehmen, allerdings kam nichts dergleichen am Ende zustande. Regisseur David Leitch, der mit Reeves an ‘John Wick’ gearbeitet hat, erklärte später, an den Gerüchten sei niemals etwas dran gewesen.

‘Hobbs & Shaw’-Star Dwayne ‘The Rock’ Johnson scheint ebenfalls ein Fan der Idee zu sein, Keanu in die Reihe zu integrieren. Er erklärte zuvor in einem Interview, den ‘Speed’-Schauspieler zu lieben und bereits darüber gesprochen zu haben. Allerdings blieb diese Unterhaltung am Ende wohl wage…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Julianne Hough: Zurück zum Ex?

Penny Lancaster: Schlimmes Mobbing

Billy Ocean versteckte seine Awards

Was sagst Du dazu?