Kein Familiensegen für Kourtney Kardashian

Wusstest Du schon...

Rose McGowan: Es geht um die einfachen Dinge im Leben

Kourtney Kardashians Schwestern sind keine Fans von ihrem neuen Toyboy.
Die 39-Jährige hatte sich im August nach fast zwei Jahren Beziehung von ihrem 25-jährigen Freund Younes Bendjima getrennt. Jetzt soll sie Ersatz für ihren Ex gefunden haben. Während der neue Mann an ihrer Seite bei ihren Freunden für Begeisterung sorgen soll, soll ihre Familie damit ganz und gar nicht einverstanden sein.
Die neuste Eroberung der Reality-TV-Darstellerin soll Luka Sabbat heißen. Den Schauspieler, der auch als Model arbeitet, und die hübsche Brünette trennen fast 20 Jahre. Das frisch verliebte Paar soll sogar schon seit rund einem Monat miteinander anbändeln. Während ihre Freunde Hin und Weg von dieser neuen Beziehung sein sollen, sollen ihre Schwestern jedoch total angewidert von der Romanze sein. "Kim denkt, sie braucht einfach nur verzweifelt Aufmerksamkeit. Khloe hat ihr gesagt, sie soll verdammt noch mal erwachsen werden", erklärte ein Insider gegenüber ‘Radar Online’.
Dem ‘Keeping Up With the Kardashians’-Star soll es jedoch nicht allzu ernst mit Luka sein — die beiden hätten einfach ihren "Spaß" miteinander. "Sie und Luka lachen viel und sie genießt die Zeit mit ihm. Es ist einfach für sie, weil sie seit einem Jahr befreundet sind", verriet eine ‘E! News’-Quelle erst kürzlich.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Garner spricht offen über Beziehungen im Rampenlicht

Reese Witherspoon: Rolle inspirierte ihr Leben

Jamie Foxx wird zum Vampirjäger