Keira Knightley in ‘Boston Strangler’

Wusstest Du schon...

Dominic West auf den Straßen Londons

Keira Knightley wird die Hauptrolle in ‘Boston Strangler’ übernehmen.
Die 36-jährige Schauspielerin wird zusammen mit Regisseur Matt Ruskin an dem Projekt arbeiten, das auf dem berüchtigten ”Boston Strangler“ basiert, dem Namen des Mörders von 13 Frauen in Boston, Massachusetts, in den 1960er Jahren. Laut der Website ‘Deadline’ wird sich der Film auf die Enthüllungsreporterin Loretta McLaughlin konzentrieren, die zusammen mit ihrer Kollegin Jean Cole die Morde aufdeckte und die Story über den „Strangler“ veröffentlichte.

Knightley wird die Rolle der Loretta in dem Film übernehmen, dessen Dreharbeiten im Dezember in Boston beginnen werden. Sir Ridley Scott und Kevin Walsh werden den Film zusammen mit Tom Ackerley und Josey McNamara produzieren.

Im Juli wurde bekannt, dass Knightley neben einem Staraufgebot die Synchronstimme von Charlotte im gleichnamigen Animationsfilm übernehmen wird. Der Film beschäftigt sich mit der deutsch-jüdischen Künstlerin Charlotte Salomon, einer jungen Frau, die während des Zweiten Weltkriegs aufwächst und auf der anderen Seite mit ihrer Kunstfertigkeit ein Meisterwerk schafft. ‘Charlotte’ wird von Eric Warin und Tahir Rana nach einem Drehbuch aus der Feder von Erik Rutherford und David Bezmozgis inszeniert.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Christopher Walken arbeitete als Löwenbändiger

Halyna Hutchins: Ihre Familie will Antworten

Alec Baldwin: Er dachte, die Waffe sei sicher

Was sagst Du dazu?