Kelly Clarkson: Gemeinsame Erziehung ist hart!

Wusstest Du schon...

J.K. Rowling: Diese Ausgaben ihrer Werke sind der Jackpot

Kelly Clarkson findet es “schwierig”, sich das Sorgerecht mit Brandon Blackstock zu teilen.
Die 38-Jährige trennte sich letzten Sommer nach sieben Jahren Ehe von dem Talentmanager.
Im Gespräch über Co-Elternschaft mit ihrem Gast Khloe Kardashian sagte Kelly in ihrer ‘The Kelly Clarkson Show’, dass sich das Paar “in den wichtigsten Dingen” einig sei, wenn es um die gemeinsamen Kinder geht. Jedoch Kelly gibt zu, dass es auch “schwierig” sein kann, ihre Kinder großzuziehen, jetzt wo sie nicht mehr zusammen sind.
Als die ‘Keeping Up With the Kardashians’-Darstellerin betonte, wie wichtig es sei, das Beste für ihr kleines Mädchen zu tun, stimmte Kelly zu.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Reese Witherspoon ist ein „Macher“

Adele: Details zum neuen Album

Khloé Kardashian stört sich an Kourtneys Wunsch nach Privatsphäre

Was sagst Du dazu?