Kelly Clarkson: Liebeserklärung an die Musik

Wusstest Du schon...

Zack Snyder: Neue ‘Justice League’-Szenen

Kelly Clarkson wirft einen emotionalen Blick zurück.
Die US-Sängerin wurde 2002 dank ihres Siegs bei der Castingshow ‘American Idol’ berühmt. Daraufhin folgten Hits wie ‘Since U Been Gone’, ‘Because of You’ und ‘My Life Would Suck Without You’. Inzwischen hat die Musikerin acht erfolgreiche Studioalben veröffentlicht und ist mehrfache Grammy-Preisträgerin. Grund genug, um über die letzten zwei Jahrzehnte zu reflektieren. Auf Twitter zeigt sich die 38-Jährige dankbar für die Erfahrungen, die sie bisher machen durfte. "Ich lege mich 18 Jahre später immer noch ins Zeug, weil ich weiß, dass ich gesegnet bin, diese Möglichkeiten zu haben und ich liebe meine Bestimmung immer noch!", teilt sie.

Das gleiche Hochgefühl wünscht Kelly auch ihren Fans. "Findet eure Bestimmung! Sucht das, was das Feuer in euch brennen lässt", ermutigt sie ihre Follower. Auch wenn die Musik immer den ersten Platz in ihrem Herzen einnehmen wird: Die Künstlerin hat daneben auch noch viele andere Projekte laufen wie das Schreiben von Kinderbüchern und die Produktion ihrer Talkshow. Zuletzt sprang sie außerdem für Simon Cowell als Jurorin bei ‘America’s Got Talent’ ein, nachdem dieser einen schweren Unfall erlitten hatte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Idris Elba: Rolle in Survival-Film

Jennifer Lopez wird den People’s Icon Award erhalten

Ben Stiller: Rolle in ‘Lockdown’?

Was sagst Du dazu?