Kelly Clarksons Ex-Brandon Blackstock stimmt dem gemeinsamen Sorgerecht zu

Wusstest Du schon...

Jesus Luz: Lobeshymne auf Madonna

Kelly Clarksons Ex, Brandon Blackstock, hat dem gemeinsamen Sorgerecht für ihre Kinder zugestimmt.
Die Sängerin hatte im Juni nach sieben Jahren Ehe die Scheidung vom Musikmanager beantragt.
Und nun hat Brandon nach Gerichtsunterlagen, die ‘The Blast’ vorliegen, dem Antrag der Sängerin zugestimmt, das Sorgerecht für ihre Kinder River Rose und Remington Alexander zu teilen.
Kelly bat auch um ehelichen Unterhalt und um die Umsetzung des Ehevertrags des ehemaligen Paares.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lady Gaga startet einen Appell!

Wendi McLendon-Covey: Kein ‘Brautalarm’-Sequel

Justin Timberlake bestätigt Geburt seines zweiten Sohnes

Was sagst Du dazu?