Kelly Clarksons Talkshow übernimmt den Platz von Ellen DeGeneres

Wusstest Du schon...

Nach 38 Jahren Ehe: Lässt sich Ron Perlman scheiden?

Kelly Clarkson wird den Sendeplatz von Ellen DeGeneres’ Talkshow übernehmen, wenn die Sendung 2022 ausläuft.
Die ‘Ellen DeGeneres Show’ wird derzeit als die Hauptshow im Tagesfernsehen bezeichnet und hat den führenden Sendeplatz inne. Wenn die Show jedoch nächstes Jahr ausläuft, wird es die ‘Kelly Clarkson Show’ sein, die ihren Platz einnimmt.
Laut ‘The Hollywood Reporter’ hat NBC die Pläne abgeschlossen, die Talkshow der Sängerin nach oben zu verlegen, um den Sendeplatz im Herbst 2022 auf NBC-eigenen Sendern zu übernehmen.
Die ‘Kelly Clarkson Show’ läuft derzeit in ihrer zweiten Staffel und wurde Ende letzten Jahres um zwei weitere Staffeln bis 2023 verlängert.
Valari Staab, Präsidentin von NBCUniversal Local, sagte in einem Statement, dass dies bemerkenswerte Erfolge für eine Talkshow in ihrer zweiten Staffel seien und sie sich auf Ellen DeGeneres’ 19. Staffel und mit Kelly Clarkson freuen, was sicherlich ein Blockbuster-Jahr werden wird.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kerry Katona: Unzufrieden mit ihrer Gewichtszunahme

Steven Spielberg: Vertrag mit Netflix

Auf Heidis Spuren in der Schweiz: Larissa Marolt sucht Topmodels

Was sagst Du dazu?