Kendall Jenner will einstweilige Verfügung gegen einen Mann, der sie seit DREI JAHREN stalkt

Wusstest Du schon...

Brooklyn Beckham: Neue Details zu seiner Hochzeit

Kendall Jenner will eine einstweilige Verfügung gegen einen Mann erwirken, der sie seit drei Jahren “stalkt”.
Kendall hat Berichten zufolge über ihren Anwalt Shawn Holley juristische Dokumente eingereicht, um eine gerichtliche Verfügung gegen Isaias Noe Flores zu erwirken, der ihr angeblich Geschenke schickt und auch in ihrem Haus in Los Angeles auftaucht, um ihr seine Liebe zu gestehen.
Die Dokumente, die TMZ vorliegen, besagen, dass Kendall besonders besorgt ist, weil sie weiß, dass Flores versucht hat, in ihr Grundstück zu klettern, trotz des Stacheldrahtzauns, der es umgibt.
Dies kommt, nachdem Flores am 12. Juni in Kendalls Haus verhaftet wurde, als er versucht hatte, einzudringen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Gunn: Scorsese wollte nur Aufmerksamkeit

Val Kilmer: Genesungsprozess ist brutal

Jesy Nelson löscht alte Instagram-Posts vor Erscheinung ihrer Debüt-Single

Was sagst Du dazu?