Kesha: Emotionales Cover von Lady Gagas „Til It Happens To You“

Wusstest Du schon...

Das ist Disneys langjähriger „Star Wars“-Fahrplan

Sichtlich schwer ist Sängerin Kesha (29, „Warrior“) ihr Auftritt bei der Humane Society Gala in Los Angeles zunächst gefallen. Doch nachdem sie mehrmals tief eingeatmet hat, sorgte sie dank der Musik-Produzentin Diana Warren (59) für einen Gänsehaut-Moment bei der Veranstaltung, bei der sich Stars unter anderem für den Tierschutz einsetzen. Sie performte den emotionalen Song „Til It Happens To You“, den Warren für Lady Gaga (30) geschrieben hat und der bereits bei den vergangenen Oscars im Februar für Aufsehen sorgte.

„Ich möchte dieses Lied allen Männern, Frauen, Kindern und Tieren widmen, die jemals das Opfer von Missbrauch geworden sind“, sagte Kesha vor ihrem Auftritt. Durch den Song verarbeitete ursprünglich Lady Gaga einen Missbrauchsfall, der sich zutrug, als sie 19 Jahre alt war. Kesha war zuletzt vermehrt in den Medien, weil sie schwere Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gegen ihren Musikproduzenten Lukasz Gottwald („Dr. Luke“) erhob.

Alle Songs von Kesha können Sie sich gratis bei Clipfish anhören

Via Twitter gratulierte Lady Gaga ihr bereits zu der aufrüttelnden Performance: „Du hast es allen gezeigt. Ich konnte den Schmerz fühlen. Diese Jungs werden nicht für immer das Sagen haben. Die Weisheit der Frauen wächst. Lasst uns noch lauter werden“.

Teile diesen Artikel
 
Lady Gaga
Lady Gaga - Stefani Joanne Angelina Germanotta: Die am 28. März 1986 in New York City geborene Sängerin, Stefani Joanne Angelina Germanotta, besser bekannt als Lady Gaga, zählt zu einer der erfolgreichsten Künstlerinnen unserer Zeit. An der "Tisch School of the Arts" begann sie ihr Musikstudium. Als Popsängerin startete sie 2008, erfolgreich mit ihrem Album "The Frame", durch. Doch ihre…

Zum Lady Gaga Archiv

Mehr zu Lady Gaga

Lady Gaga nicht mehr gaga – sondern züchtig?

Lady Gaga: Das sagt sie zur Trennung von Taylor Kinney

Lady Gaga und Taylor Kinney: Verliebt, verlobt, geplatzt!

Was sagst Du dazu?