Khloe Kardashian über die 19. Staffel von KUWTK

Wusstest Du schon...

Kenneth Branagh: Die Irischkeit des Artemis Fowl

Khloe Kardashian verkleidete sich als ihre Mutter, Kris Jenner, um einen urkomischen Paparazzi-Streich zu spielen.
Khloe ließ ihre eigene Mutter während der Premiere der 19. Staffel von ‘Keeping Up with the Kardashians’ vor einem Rätsel stehen, als es ihr gelang, der Matriarchin einen klassischen Streich zu spielen. Sie hat sich als Kris verkleidet und kompromittierende Paparazzi-Fotos inszeniert.
Khloe traf sich mit Kris, Corey und Kim zum Abendessen, und während ihre Mutter Martinis trank, achtete sie darauf, weiter Wasser zu schlürfen, damit sie nicht betrunken wurde.
Dann ging Khloe mit Scott in ihrem Kris-Jenner-Kostüm auf die Straße, und die beiden machten Fotos, die den Eindruck erweckten, sie sei betrunken und stolperte herum.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashian steckte sich Anfang des Jahres mit dem Coronavirus an

Matthew McConaughey: Fast hätte er der Schauspielerei den Rücken zugewandt

Letitia Wright

Was sagst Du dazu?