Khloé Kardashian und Tristan Thompson sprechen über ihre Zukunft

Wusstest Du schon...

Paris Hilton: Hat sie nachgeholfen?

Khloé Kardashian lobte Tristan Thompson dafür, sich für sie verändern zu wollen, nachdem er sie betrogen hatte.
Die Prominenten sprachen am Donnerstag (12. November) in einer neuen Folge der ‘Keeping Up with the Kardashians’-Serie darüber, ob sie ihrer Liebe noch eine Chance geben wollen.

Die 36-jährige Schönheit trennte sich im letzten Jahr von Tristan, nachdem er sie hinterging und obwohl die beiden die Corona-Quarantäne gemeinsam verbrachten, um sich um ihre gemeinsame Tochter True zu kümmern, sollen die Stars bisher noch nicht wieder zusammen sein. Khloé erklärte in der Episode der Reality-TV-Show: “Wir haben diesen Rodeo bereits zuvor mitgemacht, bei dem deine Handlungen nicht mit deinen Worten übereinstimmten und fast ein Jahr lang bist du jetzt ein anderer Mensch. Das frustriert mich, weil ich mir denke, ‘Warum, warum jetzt? Warum bist du, also, zur Zeit der Mann, von dem ich geträumt habe?'”. Die Brünette fügte hinzu: “Eine meiner Ängste ist, dass du dich so verhältst, bis du das bekommst, was du willst, und dann wieder zum alten Tristan wirst.'”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Andie MacDowell: So wichtig ist Beauty

Sarah Ferguson: ‚Diana würde zwischen Santa Barbara und dem Kensington Palace pendeln‘

Matt Damon will Rolle in jedem Steven Soderbergh-Film

Was sagst Du dazu?