Khloe Kardashian zwischen Boston und LA

Wusstest Du schon...

Sohn von Nicolas Cage droht ein Jahr Gefängnis

Khloe Kardashian wird ihre Zeit zukünftig zwischen Boston und LA verbringen.
Die 37-jährige Reality-Darstellerin ist noch immer mit dem Basketball-Star Tristan Thompson liiert, mit dem sie auch die gemeinsame Tochter True großzieht. Da Tristan vor kurzem einen Vertrag bei den Boston Celtics unterschrieben hat, wird Khloe häufiger in den Privatjet steigen müssen, um ihren Beau zu sehen. Ein Insider verriet gegenüber ‘Us Weekly’: “Khloe und Tristan geht es gut. Sie leben zusammen in Boston und Los Angeles. Tristan hat sein Verhalten verändert und er konzentriert sich auf Khloe und seine Tochter True.”

Lange Zeit schien es, als sei die Beziehung zum Scheitern verurteilt, nachdem herauskam, dass Tristan auf einer Feier die damals beste Freundin von Kylie Jenner, Jordyn Woods, geküsst hatte. Doch das Paar hat sich wieder zusammen gerauft und auch Khloes Freunde scheinen darüber glücklich. “Alle Freunde von Khloe mögen Tristan wirklich”, erzählt der Insider weiter, “Obwohl das, was er getan hat, so schrecklich war, wissen sie, dass Tristan ein guter Typ ist und dass es Khloe wichtig ist, dass die Beziehung funktioniert.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Seth Rogen: Das Rauchen von Marihuana ist für ihn so normal wie das Tragen von Schuhen

Sharon Stone: Leben verlief nicht nach Plan

Pete Davidson und Phoebe Dynevor: Sie sollen zusammen sein!

Was sagst Du dazu?