Kim Kardashian: Po jetzt auch auf Geschenkpapier

Wusstest Du schon...

Vorwürfe gegen Dustin Hoffman: Hollywood-Star weiter unter Beschuss

Kim Kardashian (35, „Keeping Up With The Kardashians“) bewirbt auf Instagram ihre neuesten Produkte: Geschenkpapier und Handyhüllen. Die zweifache Mutter verwertet dabei ihre Kimojis weiter, die Kardashian-eigenen Smileys. Der bekannteste davon ist wohl ihr Gesäß, nur mit einem schwarzen String bekleidet. Dieses Bildchen ziert jetzt auch das Geschenkpapier. Natürlich in verschiedenen Hautfarben. Ein anderes Motiv zeigt das Wort „Bae“ (Schatz) auf weißem Grund.

Doch nicht nur Geschenkpapier, sondern auch Handyhüllen können die Fans auf Kim Kardashians App oder Website käuflich erwerben. Eine Collage aus mintfarbenen Herzen, auf denen „Send Nudes“ („Schick Nacktbilder“) geschrieben steht, dient als Motiv. Ein anderes Design zeigt das weinende Gesicht der 35-Jährigen. Der Handyschutz kostet zwischen 24 und 26 Euro, die Geschenkverpackungen pro Rolle stolze 31 Euro.

Sehen Sie bei Clipfish, wie Kim Kardashian immer dünner wird

Teile diesen Artikel
 
Kim Kardashian
Kim Kardashian ist ein US-amerikanisches Model, sowie eine TV-Schauspielerin und Unternehmerin. Unter anderem wurde sie durch ihre Teilnahme in Reality-TV-Shows und medienwirksame Auftritte in der Öffentlichkeit bekannt. Kim Kardashian wurde am 21. Oktober 1980 in Los Angeles geboren. Ihr Vater war ein erfolgreicher Prominentenanwalt, der unter anderem O. J. Simpson in seinem Mordprozess verteidigte. Wegen ihres bekannten Vaters und durch…

Zum Kim Kardashian Archiv

Mehr zu Kim Kardashian

So will Kim Kardashian ihren Geburtstag feiern

Kim Kardashian: Erstes Schmuckstück wieder da!

Dreharbeiten für Kardashian-Soap werden ausgesetzt

Kommentare

  • Änne

    Geschrieben am 20. Juni 2016

    Antworten

    Toll bald auch als Kakka-Motiv? Denen fällt aber auch nix gescheites mehr ein, dabei finde ich ihren A.. so hässlich. Bäh. Was hat das noch mit Schönheitsideal zu tun?
    Nichts deswegen eben. In China fällt ein Sack Reis um.

Was sagst Du dazu?