Kim Kardashian und Kanye West kaufen Grundstück

Wusstest Du schon...

Christian Bale: Deshalb hasst er seinen Job

Kim Kardashian und Kanye West gaben 5,8 Millionen Euro für ein zwei Hektar großes Grundstück aus.
Das Ehepaar kaufte ein unbebautes Gelände in der Madison Club-Gemeinde von La Quinta in Kalifornien. Angeblich befindet sich das Grundstück ganz in der Nähe eines 11 Millionen Euro teuren Herrenhauses, das Kims Mutter Kris Jenner gehört. Auch Kylie Jenner ist nicht weit weg: sie hat vergangenes Jahr ein Anwesen in der Nähe ergattert. Von so vielen Verwandten umgeben dürften sich Kim und Kanye definitiv nicht einsam fühlen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Radcliffe: ‚Zum Glück habe ich keine Kinder!‘

Rita Ora hat kein Problem mit dem Älterwerden

Prinz Charles hatte lediglich ‚milde‘ Coronavirus-Symptome

Was sagst Du dazu?