Kim Kardashian West bekommt zum 40. Geburtstag ein Monopoly-Brettspiel

Wusstest Du schon...

Miley Cyrus: Zum Geburtstag ein Ständchen ihres Liebsten Cody

Kim Kardashian West erhielt zu ihrem 40. Geburtstag ein maßgeschneidertes Monopoly-Spiel.
Kim erhielt das Brettspiel “Kimopoly” als frühes Geschenk von ihrem Freund Simon Huck, und sie freute sich über die Liebe zum Detail.
Diese Woche hat sie das Spiel mit ihren Instagram-Anhängern geteilt und schwärmte, dass Simon ihr das coolste Geschenk aller Zeiten machte.
Alle Orte, die für Kim eine Bedeutung hätten, wären auf dem Brettspiel dabei.
Das Spiel sei bis ins kleinste Detail durchdacht worden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Joe Jonas: Ich habe mit Sophie Turner über Lego gestritten

Jake Gyllenhaal entdeckte seine Backkünste inmitten der Corona-Pandemie

The Vaccines: Rückkehr auf die Londoner Bühne!

Was sagst Du dazu?