Kim Kardashian West: Fitnesstraining im Privatjet

Wusstest Du schon...

Naomi Campbell: Geheimes Schmuckstück

Kim Kardashian West hatte eine Training-Session mit einem Personal Trainer in einer privaten Boeing 747.
Der 38-jährige Reality-TV-Star postete eine Reihe von Videos, nachdem er mit Ehemann Kanye West eine komplette Boeing 747 gemietet hatte, um zu einem unbekannten Ort zu fliegen. Die Zeit vertrieb sich der ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin dann mit einer privaten Workout-Session mit Trainerin Melissa Alcantara. Die kurvige Schönheit stemmte in einem extra eingerichteten Fitnessraum in einem der Schlafzimmer des Flugzeugs Gewichte und machte im Gang Ausfallschritte. In ihrer Instagram-Story sagte Kardashian West: "Da es so lange dauert, können wir trainieren." Ihre Trainerin teilte ebenfalls ein Video, das Kim gepostet hatte und in dem beide gemeinsam beim Training zu sehen sind und fügte einen Zeitsticker hinzu, der bewies, dass die beiden ihre Session um 2:52 Uhr nachts durchzogen. Dazu schrieb sie: "Nachdem wir 10 Stunden geschlafen haben lol. Es ist zu früh für diesen Sch***!"

Kardashian West nutzte ihr Smartphone auch, um das luxuriöse Interieur des Flugzeuges zu präsentieren, in dem normalerweise 660 Passagiere Platz finden. Die Fans bekamen so ein Doppelbett in der Mitte eines großflächigen Schlafzimmers und ein dazugehöriges Marmor-Badezimmer zu sehen. Außerdem zeigte Kim Aufnahmen eines ebenfalls mit Marmor ausgestattenen, luxuriösen Essbereiches. Dazu sagte sie: "Keine große Sache, wir benutzen nur eine private 747, so macht [Kanye] das jetzt. Nur 747s. Privat. Ich habe noch nicht mal jemals von sowas gehört, aber egal! Also wisst ihr, allein unser Raum für den langen Flug, ziemlich verrückt, also so sieht eine private 747 aus, Leute. Ich war noch nie in einer, also denke ich so, oh mein Gott. Das ist ziemlich verrückt."

Die Kosten für den Privatflug beliefen sich Berichten zufolge auf umgerechnet knapp 176.000 Euro – pro Stunde!

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hailee Steinfeld: Depressiv in New York

Sarah Hyland: Trost von Vanessa Hudgens

Ariana Grande: Neue Single kommt am Donnerstag!