Kim Kardashian West: Ganze neun Kilo sind weg

Wusstest Du schon...

„Divorce“ mit Sarah Jessica Parker bekommt zweite Staffel

Kim Kardashian West ist sehr stolz auf ihren Abnehmerfolg.
Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin überraschte zuletzt mit einer deutlich erschlankten Figur, was ihre Schwestern sogar dazu veranlasste, sich Sorgen um die dreifache Mutter zu machen. Kim ist allerdings stolz, ganze neun Kilo durch ein strenges Sportprogramm abgenommen zu haben, und betont in einem Interview mit ‚E! News‘: "Ich trainiere jeden Tag knapp eineinhalb Stunden mit schweren Gewichten. Ich mache dafür nicht viel Ausdauersport." Dabei vertraut die brünette Schönheit auf die Hilfe einer Bodybuilderin: "Ich trainiere seit einem Jahr sehr heftig mit einer Bodybuilderin zusammen. Im September haben wir unser einjähriges Jubiläum."

Die Ehefrau von Kanye West ist dabei begeistert, Resultate zu sehen. Im Gespräch schwärmt sie: "Ich habe neun Kilo verloren und bin sehr stolz darauf. Ich habe immer 63 Kilo gewogen und jetzt sind es 54 und es fühlt sich so gut an. Ich habe nicht sofort Ergebnisse gesehen, aber wenn du an etwas dranbleibst und fleißig arbeitest, dann wirst du Resultate sehen. Ich liebe es." Neben dem anstrengenden Sportprogramm setzt die Reality-TV-Queen außerdem auf eine gesunde Ernährung. Kim versucht vor allem, auf Zucker und zuckerhaltige Lebensmittel zu verzichten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mariah Carey: Keine Eile mit ihrem Weihnachts-Klassiker

„Scrubs“-Reboot? Das ist dran an den Gerüchten

Gewinner des Tages