Kim Kardashian postet ästhetische Nacktfotos, um für ihr bald erscheinendes Parfüm zu werben.
Die 37-jährige Beauty-Mogulin überraschte ihre Fans vergangenen Samstag (21. April) mit Fotos, die als Vorgeschmack für ihren bald erscheinenden ‚KKW Fragrence‘-Duft dienen sollen. Auf dem ersten Bild, das der Reality-TV-Star auf der Instagram-Seite des Duftes postete, sieht man einen Frauenkörper aus Sand, zu dem Kim schrieb: "Es dauert nicht mehr lange, 30. April." Doch bevor sich die Fans zu große Gedanken darüber machen konnten, was es mit dem mysteriösen Bild auf sich hat, postete die Frau von Kayne West drei weitere Fotos, auf welchen sie in drei verschiedenen Positionen ihre üppigen Rundungen zur Schau stellt. Alle Bilder sind dabei mit der Überschrift "#KKWBODY, DAS NEUSTE PARFÜM VON KKW FRAGRANCE, ES DAUERT NICHT MEHR LANGE, 30.APRIL" versehen.

Der ‚Keeping Up With The Kardashians‘-Star brachte erst im vergangenen Jahr ihre KKW-Düfte Crystal Gardenia, Crystal Gardenia OUD und Crystal Gardenia Citrus auf den Markt. Doch für den bald erscheinenden neuen Duft der Reihe hat sich die Unternehmerin etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Sie hat sich mit der Künstlerin Vanessa Beecroft zusammengetan, um ein Parfümfläschchen zu kreieren, welches ein Miniaturebenbild ihrer Rundungen darstellt.