Kim Kardashian West: Märchen-Party für Chicago

Wusstest Du schon...

Hailey Bieber: Star von Max Mara-Kampagne

Kim Kardashian West schmiss eine ‘Alice im Wunderland’-Party für Chicago.
Die kleine Tochter der ‘Keeping Up With The Kardashians’-Darstellerin und Kanye West ist gerade einmal vor einem Jahr geboren und dieses süße Jubiläum muss die große Familie natürlich gebührend feiern. Zur Feier des Tages bekam die Kleine, die nach der fünfjährigen North und dem dreijährigen Saint das dritte Kind der Familie ist, eine Party unter dem Motto ‘Alice im Wunderland’ geschmissen – Hutmacher und Herzkönigin inklusive.

Auf ihrem Instagram-Account teilte Mama Kim stolz ein paar Schnappschüsse von dem Fest. Darauf ist die kleine Chicago in einem süßen weißen Kimono zu sehen, wie sie in kleinen Doc Martens-Stiefelchen neugierig um die Ecke schaut. Ein weiteres Bild zeigt sie bei ihrer Mutter auf dem Arm, verziert mit einem Hut aus Luftballons. Die anderen Fotos zeigen sie beim Spielen mit ihren Geschwistern und Cousins und Cousinen oder kuchenverschmiert mit unschuldigem Gesichtsausdruck. Auch Schnappschüsse mit den Darstellern, die sich als Alice, als Herzkönigin und als Hutmacher verkleideten, sind dabei und eine Kuschel-Grinsekatze durfte natürlich ebenfalls nicht fehlen. Auf einigen Fotos kann man auch die beachtliche Dekoration, die aus Rasen und grünen Büschen mit roten Blumen bestand, sehen. Zu den Bildern schrieb Kim nur: "Mein Baby Chicago ist diesen Monat eins geworden und wir haben ihr eine ‘Alice in ONEderland’-Party geschmissen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ellie Goulding und Prinzessin Eugenie tauschen Tipps zur Mutterschaft aus

Ed Sheeran hat seine Leidenschaft für die Malerei entdeckt

Blake Lively zollt ihrem verstorbenen Vater hat mit ihren neuen Betty Buzz-Getränken Tribut