Kim Kardashian West und Kanye West sind im Lockdown nicht immer einer Meinung

Wusstest Du schon...

Leonardo DiCaprio: Millionen für den Kampf gegen Amazonas-Brände

Kim Kardashian West und Kanye West sind während des Lockdowns nicht immer einer Meinung.
Das Paar ist inmitten der Gesundheitskrise mit seinen vier Kindern in seinem zu Hause und es soll einige Uneinigkeiten geben, wenn es um Aktivitäten für den Zeitvertreib geht. Ein Insider erklärte gegenüber dem ‘Us Weekly’-Magazin, dass die Tagesabläufe der beiden Stars völlig unterschiedlich ablaufen, weil Kim die meiste Zeit am Trainieren ist und Kanye lange aufbleibt und noch keine Routine gefunden hat.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sophia Loren: Frauen sind “keine Objekte”

Jennifer Lawrence über ihren Oscar-Stolperer

Bruce Springsteens Fans sollen sich mit seiner Musik spirituell verbunden fühlen

Was sagst Du dazu?